PSMEGA 1 Einzelpumpensteuerung

Pumpensteuerung PSMEGA 1 ist für den Einsatz in häuslichen und kommunalen Abwasser-, Schmutz- und Regenwasser-Pumpstationen konzipiert.
Für die Ansteuerung von Pumpen, die in einem Ex - Bereich betrieben werden, ist folgendes zu beachten: Das Schaltgerät selbst ist außerhalb des Ex - Bereiches zu montieren.
Die Steuerungen sind geeignet, Abwasser-Tauchmotorpumpen der Zündschutzart „d“ in der Zone 1 am Netz zu betreiben. Bei der Verwendung von externen 4 - 20 mA Niveausonden und Schwimmerschaltern, die im Ex- Bereich montiert sind, müssen Komponenten mit den entsprechenden Zulassungen eingesetzt werden.
Für das Schalten von Drehstrommotoren sind sowohl für die Einstellung der elektronischen Motorstromüberwachung, als auch für die Einstellungen von mechanischen Motorschutzschaltern nachfolgend aufgeführte Grenzwerte unbedingt einzuhalten. Die Pumpensteuerung wird zur Niveauregulierung von Flüssigkeitsständen eingesetzt. Der Füllstand wird wahlweise über Staudruck, Lufteinperlung, externen Sensor (4 - 20 mA), oder Schwimmschalter ermittelt. Das Motorschütz steuert direkt eine Pumpe bis
max. 5,5 KW Leistung an, weiterhin stehen 2 Relaiskontakte zur Ausgabe von Störmeldungen zur Verfügung. Die PSMEGA 1 ist als 230V und als 400V Version erhältlich.

Ihr B2B Shop für Pumpen und Hebeanlagen.

  • Grafisches Display - thermische und elektrische Überwachung der Pumpe (Anzeige des Pegels und des Motorstroms mittels Bargraph)
  • Hand - 0 - Auto Funktionen
  • Pumpenabschaltung über Ausschaltpunkt + Nachlauf
  • Quittierungstaster
  • Elektronische Überwachung des Motorstroms
  • Laufzeitüberwachung
  • Drehfeld- und Phasenausfallkontrolle (über d. Menü)
  • Zwangseinschaltung d. Pumpe, variabler Staffelanlauf (Einschaltverzögerung), interner akustischer Alarm
  • Sammelstörmeldung potentialfrei / potentialgebund.
  • Hochwasseralarm potentialfrei
  • Speicher Anzahl Pumpenstarts
  • Betriebsstundenzähler
  • Amperemeter
  • Hohe Störfestigkeit - einfache Bedienung
  • Atex - Mode
  • Service – Mode
  • Eingang für Schwimmerschalter Trockenlaufschutz
  • Analogausgänge 0-10 V und 4-20 mA
  • Fehlerspeicher, speichert die letzten 4 Fehler
  • Automatische Abschaltung der Displaybeleuchtung (nach 30 Sek.) kann deaktiviert werden
  • Netzunabhängiger Alarm (9 Volt Akku, nicht im Lieferumfang) im Handbetrieb schaltet die Pumpe nach 2 Minuten Laufzeit automatisch ab
  • Niveauerfassung wahlweise durch internen Druckwandler, externe 4 - 20 mA Sonde, oder Schwimmschalter
  • Messbereich der externen 4-20 mA Niveausonde über d. Menü im Bereich 0 – 10 m wählbar
  • Anbindung an Fernwirksysteme über digitale und analoge Ein- und Ausgänge, alle Einstellungen und Störmeldungen nullspannungssicher, alle Funktionen der Vorgängerversion und Klemmenbelegung sind erhalten geblieben
  • Reserveeingänge für Fernwirkmodul, Zeitschaltuhr oder sonstiges (werden nur bei Bedarf in das Programm eingebunden)
  • Parametrierung kann auf einer SD Karte gespeichert und wieder eingelesen werden auf der SD Karte wird ein Ergebnisprotokoll geschrieben
  • Überwachung aller drei Phasen
  • Motorschützüberwachung

230V Pumpensteuerung PSMEGA 1

Pumpensteuerung PSMEGA 1 230V

Pumpensteuerung PSMEGA 1 230V - 101031

Die Pumpensteuerung PSMEGA 1 230V Artikelnummer: 101031 ist eine Einzelpumpensteuerung. Die Einzelsteuerung PSMEGA 1 ist die konsequente Weiterentwicklung der PS1-LCD N und und markiert den Anfang... [101031]

400V Pumpensteuerung PSMEGA 1

Pumpensteuerung PSMEGA 1 400V

Pumpensteuerung PSMEGA 1 400V - 101030

Die Pumpensteuerung PSMEGA 1 400V Artikelnummer: 101030 ist eine Einzelpumpensteuerung. Die Einzelsteuerung PSMEGA 1 ist die konsequente Weiterentwicklung der PS1-LCD N und und markiert den Anfang... [101030] -1 Stück auf Lager