Multilift MDG.31.3.2 - 97901144 Grundfos

Multilift MDG.31.3.2 (3 x 400 V) Grundfos Doppelhebeanlage 97901144 mit Schneidradpumpen und steckerfertiger Steuerung.

Grundfos Hebeanlage Multilift MDG.31.3.2

Multilift MDG.31.3.2 97901144 Grundfos Hebeanlage

Multilift MDG.31.3.2 97901144 Grundfos Hebeanlage

Multilift MDG.31.3.2 97901144 Grundfos Hebeanlage

Eine Doppel-Hebeanlage Multilift MDG.31.3.2 nach DIN/EN 12050 mit kompakten Abmessungen und breitem Einsatzgebiet.
In Einsatzbereichen, wo die Abwasserentsorgung nicht unterbrochen werden darf, ist die Verwendung einer Doppelpumpen-Hebeanlage erforderlich. Bei den Grundfos-Doppelhebeanlagen sind Wechsel-, Spitzenlast- und Reservebetrieb serienmäßig integriert. Alle Doppelpumpenanlagen sind mit einem piezoresistiven Drucksensor ausgestattet, der hochpräzise und äußerst zuverlässig arbeitet und ganz ohne bewegliche Teile auskommt.
Mit Anschlussstutzen DN 70 für Lüftungsleitung mit elastischem Vebinder und Schellen, elastischer Steckdichtung DN 100 und zwei zusätzlichen Zulaufstutzen mit einem Durchmesser von 50. Überflutungssicher, max. Medientemperatur 40 °C, max. Korngröße 50 mm, max. Förderhöhe 37 m, max. Förderstrom 5,11 l/s, Netzfrequenz 50Hz und einem Nennstrom von 6,3 A. Mit 5 m Anschlusskabel und Schukostecker.

Ihr B2B Shop für Pumpen und Hebeanlagen. Grundfos Multilift MDG.31.3.2

Bestellware

Preise und Lieferzeiten für Wiederverkäufer

Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich bitte hier!
Produktbezeichnung Multilift MDG.31.3.2
Produkt-ID 97901144
Hersteller Grundfos
EAN Nummer 5710626081448
Nettogewicht 106 kg
Maximale Förderhöhe 37 m
Maximale Fördermenge 5,11 l/s
Maximale Medientemperatur 40°C
Nennspannung 3 x 400 V
Leistungsaufnahme P1 2 x 3,9 kW
Nennstrom 2 x 6,3 A
Nenn-Drehzahl 2900 U/min
Schutzart IP68
Temperaturschutz
Einschaltart Direkt
Kabellänge 10 m
Stecker Typ CEE 5-polig
Anschluss Druckstutzen DN32/ Rp1 1/4 IG
Rückschlagklappe im Lieferumfang nein
Anschluss Zulauf 3 x DN100
Behältervolumen 93 l
Nutzvolumen 23 - 50 l
freier Durchgang -
  • Druckdichter Sammelbehälter
  • Zwei vormontierten Pumpem mit eingebautem Motorschutz
  • Zulaufdrehflansch mit Anschlussmuffe und Muffensteckdichtung DN 100
  • Anschlussstutzen DN 70 für Lüftungsleitung und elastischem Verbinder mit Schellen
  • Zwei zusätzlichen Zulaufmuffen in DN 150
  • Zwei weitere in DN 100 und 4 Zulaufmuffen in DN 50, einschließlich einer Muffensteckdichtung für den Anschluss einer Handmembranpumpe einer kompakten Rückschlagklappeneinheit DN 80
  • Übergangsstück für Druckabgang mit Flansch DN 80 auf Stutzen ∅ 110 mm
  • Elastischer Verbinder für Druckleitungsanschluss DN 100 mit Schellen
  • Piezoresistiver Drucksensor in der Steuerung zur millimetergenauen Ermittlung aller erforderlichen Pegel, wie Normal-, Hochwasser- und Alarmniveau
  • Komfortable Mikroprozessorsteuerung mit eingebauter Alarmanlage
  • 4 m Leitung zwischen Pumpe und Steuerung
  • 1,5 m Netzanschlussleitung mit CEE-Stecker mit Phasenwender
  • Befestigungsmaterial zur Auftriebssicherung
  • Mehrfamilienhäuser
  • kleine Gewerbeimmobilien
  • Büros
  • Schulen
  • Gastronomie
  • kleinere Hotels
  • Stark mit Schmutzfracht durchsetztes Abwasser wie langfaseriges Papier, adhäsive Fettrückstände oder Schaumbildung bereiten der Anlage keinerlei Probleme