Multilift MLD.22.3.4 - 97901108 Grundfos

Multilift MLD.22.3.4 Grundfos Abwasserhebeanlage 97901108. Hebeanlage mit zwei Pumpen mit Freistromlaufrad und 400V Drehstrommotor und vormontierter Doppelrückschlagklappeneinheit sowie Steuerung.

Grundfos Hebeanlage Multilift MLD.22.3.4

Multilift MLD.22.3.4 97901108 Grundfos Hebeanlagen

Multilift MLD.22.3.4 97901108 Grundfos Hebeanlagen

Multilift MLD.22.3.4 97901108 Grundfos Hebeanlagen

Die Multilift MLD.22.3.4 ist eine Doppel-Hebeanlage nach DIN/EN 12050 mit kompakten Abmessungen trotz ihres großen Fassungsvermögens und breitem Einsatzgebiet. Eine Hebeanlage mit automatisch zuschaltender Reservepumpe ist nach DIN/EN 12056 immer dann vorzusehen, wenn die Abwasserableitung auf keinen Fall unterbrochen werden darf. Mit einer Zulaufmuffe DN 150, Anschlussstutzen DN 70 für Lüftungsleitung mit elastischem Verbinder und Schellen, elastischer Steckdichtung DN 150 und zwei zusätzlichen Zulaufstutzen mit einem Durchmesser von 50. Überflutungssicher, max. Medientemperatur 40 °C, max. Korngröße 40 mm, max. Förderhöhe 10,4 m, Netzfrequenz 50Hz und einem Nennstrom von 5,5 A, 5 m Anschlusskabel und Schukostecker.

Ihr B2B Shop für Pumpen und Hebeanlagen. Grundfos MLD.22.3.4

Bestellware

Preise und Lieferzeiten für Wiederverkäufer

Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich bitte hier!
Produktbezeichnung Multilift MLD.22.3.4
Produkt-ID 97901108
Hersteller Grundfos
EAN Nummer 5710626081080
Nettogewicht 132kg
Maximale Förderhöhe 10,4 m
Maximale Fördermenge 16,7 l/s
Maximale Medientemperatur 40°C
Nennspannung 3 x 400 V
Leistungsaufnahme P1 2 x 3 kW
Nennstrom 2 x 6,1 A
Nenn-Drehzahl 1430 U/min
Schutzart IP68
Temperaturschutz
Einschaltart Direkt
Kabellänge 4 m
Stecker Typ CEE 5-polig
Anschluss Druckstutzen DN 100
Rückschlagklappe im Lieferumfang ja
Anschluss Zulauf DN 150
Behältervolumen 270 l
Nutzvolumen 190 l
freier Durchgang 50 mm
  • Anschlussfertig vormontiert incl. 2 Tauchmotorpumpen, Rückschlagklappen und Hosenstück
  • 4 verschiedene Motorleistungen zur optimalen Anpassung an die erforderliche Entwässerungsleistung
  • Komfortable, einfache Mikroprozessorsteuerung mit Niveauanpassung für verschiedene Zulaufhöhen
  • Hochwertiger Staudruckniveausensor, bewährt bei Abwasser, besonders sicher durch eigene Niveauschalter für jede Pumpe und für Hochwasseralarm
  • Überflutungssicher
  • Geringes Gewicht erleichtert Transport und Installation
  • Wahlweise 3 Hauptzuläufe DN 100 und zwei Zusatzzuläufe für max. Anschlussflexibilität
  • 2 Zulaufhöhen in einer Anlage
  • Möglichkeit für Toilettendirektanschluss
  • Alle Verschraubungen aus Edelstahl
  • Robuster Sammelbehälter aus Polyethylen
  • Freistromrad mit großem Durchgang für sichere Förderung
  • Förderung von häuslichem Abwasser mit und ohne Fäkalien gemäß DIN 1986-3
  • Aufstellung nur innerhalb von Gebäuden zulässig gemäß DIN/EN 12056
  • Förderung von Abwässern, dass unterhalb der Rückstauebene anfällt
  • Für Mehrfamilienhausbereich, kleinere Hotels, Gaststätten, Bürogebäude, Gewerbebetriebe
  • Wohneinheiten im Souterrain
  • Entwässerung komplett ausgebauter Kellergeschosse mit Fitnessraum, Sauna, Bad und Waschkellerbereich
  • Einsatz für schwieriger zu kalkulierenden Zufluss durch verschiedene Motorklassen und automatisch zuschaltender Reservepumpe