Sanistar Plus 325 D - 9805503.01 Homa

Sanistar Plus 325 D Hebeanlage 9805503.01 (400V) von Homa mit zwei Pumpen und einem 300l Behälter. Hebeanlage für die Entsorgung von fäkalienbelasteten Abwässern mit einem großen Stauvolumen.

Sanistar Plus 325 D 400V mit zwei Pumpen

Sanistar Plus 325 D 9805503 Homa Hebeanlage

Sanistar Plus 325 D 9805503 Homa Hebeanlage

Sanistar Plus 325 D 9805503 Homa Hebeanlage

Wegen des großen Behältervolumens bei äußerst kompakten Abmessungen sind die Sanistar Plus 325 D insbesondere bestimmt für die Entsorgung größerer privater, gewerblicher oder öffentlicher Gebäude wie z. B. Wohnanlagen, Bürogebäude, Gastronomiebetriebe. Die kompakte Bauart mit zahlreichen alternativen Zulaufanschlüssen ermöglicht platzsparende Aufstellung und einfachen, auch nachträglichen Einbau. Die weichdichtende, geräuscharme Doppel-Kugelrückschlagklappe ist ebenfalls platzsparend in die Anlage integriert. Pumpe mit verstopfungsfreiem Laufrad und freiem Durchgang von 45mm, Druckanschluß mit Flansch, pneumatische Niveusschaltung und elektronischem Steuergerät mit Netzkabel und Anschlusstecker 3m. Unverrottbarer gas- und geruchsdichter Kunststoffbehälter.

Ihr B2B Shop für Pumpen und Hebeanlagen. Homa Sanistar Plus 325 D

Bestellware

Preise und Lieferzeiten für Wiederverkäufer

Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich bitte hier!
Produktbezeichnung Sanistar Plus 325 D
Produkt-ID 9805503
Hersteller HOMA Pumpen
EAN Nummer 4014680046322
Nettogewicht 148 kg
Maximale Förderhöhe 11 m
Maximale Fördermenge 16,5 l/s
Maximale Medientemperatur 35°C kurzzeitig bis 60°C
Nennspannung 400 V
Leistungsaufnahme P1 2 x 3,7 A
Nennstrom 2 x 6,5 A
Nenn-Drehzahl 1450 1/min
Schutzart IP68
Temperaturschutz
Einschaltart Direkt
Kabellänge 4 m
Stecker Typ CEE 5-polig
Anschluss Druckstutzen Muffe 4" DN 100
Rückschlagklappe im Lieferumfang ja
Anschluss Zulauf 2 x 150mm, 1 x 100 mm
Behältervolumen 300 l
Nutzvolumen 120-225 l
freier Durchgang 45 mm
  • Zur Gebäudeentwässerung unterhalb der Rückstauebene nach DIN EN 12056
  • Klar- und Schmutz-wasser, mit Fest- und Faserstoffen belastetes Abwasser und Fäkalien
  • Max. Temperatur des Fördermediums: 35° C, kurzzeitig bis 60° C
  • Anschlussfertige Doppelhebeanlagen mit einem 300l-Sammelbehälter, Steuerung und zwei Pumpen
  • Behälter mit 2 Pumpen, weichdichtender Kugel-Rückflußverhinderer
  • Druckanschluß mit Flansch DN 80 und DN 80/DN 100 elastischem Übergangsstück mit Schellen
  • Elastische Verbindungsstücke für Zulauf DN 100 und Entlüftung DN 70 mit Schellen
  • Pneumatische Niveauschaltung.
  • Elektronisches Steuergerät mit Netzkabel und Schutzkontaktstecker (1-Ph) bzw. CEE-Stecker 16 A (3-Ph)