ecocirc BASIC 32-4/180 - 605008409 Xylem

ecocirc BASIC 32-4/180 hocheffiziente Umwälzpumpe von Xylem/Lowara (vormals Laing) 605008409. Die Pumpe lässt sich stufenlos manuell für feste Drehzahlen einstellen. Darüber hinaus kann die Pumpe auch über eine automatische Proportionaldruckregelung betrieben werden.

ecocirc BASIC 32-4/180 Umwälzpumpe

ecocirc BASIC 32-4 180 605008409 Xylem

ecocirc BASIC 32-4 180 605008409 Xylem

ecocirc BASIC 32-4 180 605008409 Xylem

ecocirc BASIC 32-4/180 mit ECM-Technologie besitzt eine Einbaulänge von 180 mm, ein Anschlussgewinde G 2", ein Verschraubungsgewinde 1 1/4" und einen Rohranschluss DN 25 -> 1" oder ca. 32mm, 4m Variante. Für den Einsatz in Radiatoranlagen (Einrohr- und Zweirohrsystemen), Fussbodenheizungen, Boilerladung, Solarstationen und ähnliche Anwendungen. Effizienz ErP ready 2015, wartungsfreier Kugelmotor, magnetitresistente Anti-Block-Technologie, umschaltbare Regelungsarten (stufenlos manuell oder automatisch variabler Differenzdruck). Außerdem überzeugt die ecocirc Basic durch ein kataphoresebeschichtetes Graugussgehäuse, LED-Betriebsanzeige, Anlaufstrombegrenzung, automatische Schnellentlüftung und werkzeuglos montierbare Stecker.

Ihr B2B Shop für Pumpen und Hebeanlagen. Xylem ecocirc Basic 32-4/180

10 Stück auf Lager

Preise und Lieferzeiten für Wiederverkäufer

Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich bitte hier!

Datenblatt

Produktbezeichnung ecocirc BASIC 32-4/180
Produkt-ID 605008409
Hersteller Xylem / ehem. Laing
EAN Nummer 2015100801450
Länge 180 mm
Nennweite Rp 1 1/4, G 2
Energieeffizienzindex (EEI) 0,20
Maximale Förderhöhe 4 m
Maximale Fördermenge 2,5 m³/h
Maximale Medientemperatur keine Herstellerangaben
Nenndruck PN10
Einschaltart Direkt
Leistungsaufnahme P1 4....23 W
Nennspannung 230 V
Nennstrom 0,017...0,1 A
Schutzart IP44
  • Werkzeuglos montierbarer Stecker
  • LED Betriebsanzeige
  • Integrierte Anlaufstrombegrenzung für den problemlosen Anschluss an Fremdreglungen
  • Geräuschreduzierung durch 32bit Prozessor
  • Stufenlos manuelle Regelung mit konstanter Drehzahl (wie die bisherige Vario+), wird durch weiße LED angezeigt.
  • Automatische Differenzdruckregelung (wie die bisherige Auto+), wird durch blaue LED angezeigt.
  • Motorgehäuse mit robustem Überwurfring und Graugussunterteil mit Kataphoresebeschichtung
  • Das einzige bewegliche Teil ist dabei die kugelförmige Rotor- und Laufradeinheit
  • Die Kugelmotorpumpen sind vollständig wellenlos, dadurch ist die Pumpe dauerhaft leise, langlebig, zuverlässig und blockiersicher