50 DS 51.5 - 1545500054 Ebara

Die Tauchpumpen 50 DS 51.5 von Ebara Pumps 1545500054, sind Hochleistungspumpen für Schmutzwasser in schwerer Industrieausführung.

Tauchpumpen 50 DS 51.5 von Ebara

50 DS 51.5 1545500054 Ebara

50 DS 51.5 1545500054 Ebara

50 DS 51.5 1545500054 Ebara

Tauchpumpen 50 DS 51.5 sind geeignet für leicht verschmutztes Wasser, Regenwasser und Drainageabwässer. Sie sind sehr robust, dauerbetriebsfest und haben eine langlebige, doppelte Gleitringdichtung in Ölvorlage.
Lieferumfang für die 50 DS 51.5 Tauchmotorpumpe: 6 m-Netzkabel und Gewindeanschluss. Motorschutz: integrierter Thermoschutzschalter. Laufrad: DS: halb - offenes Laufrad, Wellendichtung: doppelte Gleitringdichtung in Ölvorlage, Lagerung: abgedichtete Kugellager. MOTOR Drehstromversion: 3~380/415V ± 10 %, 50Hz, IP 68, Iso F, 2-polig, 2850 u/min-1, Anlauf: Direktanlauf. Schalthäufigkeit: 10 Starts pro Stunde, Dauerbetrieb: abhängig vom Wasserstand möglich. Fördermedium: leicht verschmutztes Wasser, Regenwasser, Drainagewasser. Temperatur: max. 40°C , Eintauchtiefe: max. 3 m (1,5 kW) / max. 7 m (2,2 - 7,5 kW).

Ihr B2B Shop für Pumpen und Hebeanlagen. EBARA 50 DS 51.1

Bestellware

Preise und Lieferzeiten für Wiederverkäufer

Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich bitte hier!
Produktbezeichnung 50 DS 51.5
Produkt-ID 1545500054
Hersteller EBARA Pumps
EAN Nummer
Nettogewicht 25 kg
Maximale Förderhöhe 22 m
Maximale Fördermenge 22 m³/h
Maximale Medientemperatur 40°C
Nennspannung 3~380/415V ± 10 %
Leistungsaufnahme P1 1,50 kW
Nennstrom 3,3 A
Nenn-Drehzahl 2850 U/min
Schutzart IP68
Teperaturschutz
Kabellänge 6 m
Stecker Typ Schuko
Anschluss Saugstutzen
Anschluss Druckstutzen G2"
Einschaltart Direkt
  • Hochleistungspumpen in schwerer Industrieausführung
  • Festkörpergröße bis Ø 8 mm (DS)
  • doppelte Gleitringdichtung in Ölvorlage
  • dauerbetriebsfest (abhängig vom Wasserstand)
  • kontrollierbare Ölsperrkammer
  • Flansch gemäß EN 1092-2 (PN 10) Halb-offenes Laufrad
  • Behälterentleerung, gewerbliche Schmutzwasserentsorgung
  • Entsorgung von Drainagewasser
  • Baugrubenentleerung
  • Wasserversorgung