Bully C140 WA - 9110219 Homa

C140 WA Bully einstufige Tauchpumpe von Homa 9110219. Pumpe mit Hebel-Schwimmer und Mantelkühlung für Klar- und Schmutzwasser. Die Pumpe eignet sich hervorragend als Ersatz für U3KS Niro von Jung Pumpen. Die C140 WA fördert problemlos Schmutzwasser mit Feststoffanteilen bis 10 mm Durchmesser.

C140 WA Bully Tauchpumpe

Bully C140 WA 9110219 Homa Tauchpumpe

Bully C140 WA 9110219 Homa Tauchpumpe

Bully C140 WA 9110219 Homa Tauchpumpe

C140 WA Bully für die Kellerentwässerung, Trockenhaltung von Gruben und Schächten. Schmutzwasserentsorgung von Waschmaschinen, Dusch und Waschbecken und Noteinsätze bei Überflutungen geeignet. Integrierbare Rückschlagkappe, 10 m Anschlusskabel und Netzstecker, dadurch eine tatsächliche Tauchtiefe von bis zu 7 m möglich. Rohrbogen mit Dichtungsringen, 3 Wellendichtungsringe, Arretierklammer für Schwimmer. Mit praktischem Tragegriff stationär und transportabel benutzbar. Motorgehäuse aus rostfeiem Edelstahl, Außenghäuse aus Kunststoff PP-GF.

Ihr B2B Shop für Pumpen und Hebeanlagen. Homa Bully C140 WA

39 Stück auf Lager

Preise und Lieferzeiten für Wiederverkäufer

Registrierung

Registrierung

Registrieren Sie sich bitte hier!

Sie sind kein Wiederverkäufer?

➽ ➽➽ Klicken Sie bitte hier!

Die Bully C140 WA - der neue Allrounder im HOMA Programm. Die Pumpe kann im stationären Betrieb zur Schacht- und Kellerentwässerung von häuslichem Schutzwasser, zum Beispiel aus Waschmaschinen, Waschbecken oder Duschen, verwendet werden. Auch ein mobiler Einsatz im Außenbereich, beispielsweise bei Überschwemmungen oder zum Trockenhalten von Gruben, ist dank der Anschlusskabellänge von 10 m möglich. Die Tauchpumpe ist mit einem Hebel-Schwimmerschalter für den Automatikbetrieb ausgestattet, der bei Bedarf auch für den Dauerbetrieb arretiert werden kann. Die Edelstahlwelle mit keramikbeschichteter Dichtfläche garantiert in Kombination mit drei Wellendichtringen und der zwischengelagerten Ölkammer höchste Betriebssicherheit – auch im aufgetauchten Dauerbetrieb.
Die Tauchpumpe besitzt zusätzlich zum Entlüftungsventil eine Entlüftungsschraube in der Pumpenkammer, die dem Anwender im Bedarfsfall das Setzen einer Entlüftungsbohrung mittels Bohrmaschine oder Akkuschrauber erspart. Es ist lediglich ein passender Schraubendreher notwendig, um die Entlüftungsschraube bequem aus der Pumpenkammer zu drehen. Dank der automatischen Belüftung kann die Pumpe auch in einem Schacht oder Behälter betrieben werden, der zeitweise trocken fällt. Dies minimiert zugleich eventuelle Beschädigungen des Pumpeninneren und vermeidet unnötige Servicefälle, was die Betriebssicherheit weiter erhöht.
Eine Menge weiterer cleverer Details, wie zum Beispiel das abnehmbare Saugsieb für die Flachabsaugung oder die automatische Spüleinrichtung machen die neue Bully so zum zuverlässigen Schmutzwasser-Profi!

technische Daten

Produktbezeichnung C140 WA Bully
Produkt-ID 9110219
Hersteller HOMA Pumpen
GTIN EAN Nummer 4014680036170
Nettogewicht 4,1 kg
Anschluss Druckstutzen G 1.1/4
Maximale Förderhöhe 7 m
Maximale Fördermenge 1,8 l/s
freier Durchgang 10 mm
Maximale Medientemperatur 35° kurzzeitig bis 60°
Rückschlagklappe im Lieferumfang ja
Nennspannung 230 V
Leistungsaufnahme P1 0,32 kW
Nennstrom 1,4 A
Nenn-Drehzahl 2850 U/min
Schutzart IP68
Kabellänge 10m
Stecker Typ Schuko
Einschaltart Direkt
C140 WA Bully Maße

C140 WA Bully Maße

C140 WA Bully Maße

  • Fördern von sauberem oder verschmutztem Wasser
  • Einstufige Edelstahlkreiselpumpemit untenliegendem Druckanschluss G 1 1/4" AG
  • Offenes Mehrschaufelrad, freier Durchgang 10 mm
  • Edelstahl-Motorwelle mit keramikbeschichteter Dichtfläche
  • Klar- , Schmutz- und Grauwasser mit Festanteilen bis 10 mm Korngröße
  • Max. Temperatur des Fördermediums: 35°C, kurzzeitig bis 60°C

- Pumpe mit 10 m Anschlusskabel und Netzstecker
- Integrierbare Rückschlagklappe
- 90° Anschlussrohrbogen mit 1 1/4" IG
- Arretierklammer für den Schwimmer
- Automatische Entlüftung / zusätzliche Entlüftungsschraube
- Abnehmbares Saugsieb ermöglicht die Flachabsaugung